C-Teile Management spart effektiv Kosten ein

80% aller beschafften Produkte sind C-Teile und somit in der Regel weniger wertschöpfend. Somit sind bei einem großen Teil Ihrer Beschaffungen die Prozesskosten der Beschaffung höher als die tatsächlichen Materialkosten. Ein effeizientes C-Teile Management hilft Ihnen die Kosten des Purchase to Pay Prozesses zu minimieren und somit Ihre Kernkennzahlen (KPI) signifikant zu verbssern.

C-Teile Management verhindert Maverick Buying

Mit geringen Anpassungen kann mit einem intelligenten C-Teile Management, weit über die verlängerte Werkbank hinaus, ein effektiver Nutzen geschaffen werden. Maverick Buying, also die Beschaffungen abseits der standardisierten Beschaffungswege, gehört der Vergangenheit an.

Kompetenzbasiertes Einkaufsmanagement

Mit kompetenzbasiertem Einkaufsmanagement sind Sie in der Lage verschiedenste Produkte lieferantenübergreifend zu beschaffen. Ein standardisierten Prozess ermöglicht es verschiedenen Mitarbeitern, Abteilungen oder Projekten verschiedene Einkaufskompetenzen zu vergeben. Ihre Effizienz steigt, die Total Costs of Ownership sinken.