• Beschaffungs- und Kreditorenoptimerung bei Nebenlieferanten

    WVD bündelt für Sie Tail-Spendings – Nebenlieferanten – Kleinlieferanten – Einmallieferanten – Importlieferanten – Webshoplieferanten – Dienstleistungslieferanten und rechnet diese in einer Rechnung für Sie ab.

Supplier Relationship Management für alle Nebenlieferanten

KOSTENREDUKTION

Einkaufskosten

Lieferantenkosten

Kreditorenkosten

STANDARDISIERUNG

100% Kundenspezifisch

100% Prozesssicherheit

Bestellung und Rechnung

TRANSPARENZ

Völlig aufwandfrei

Nebenlieferanten

Kontenrahmen

Lösungen

Synergieeffekte entdecken und nutzen

Lösungen für den operativen Einkauf

Lösungen für den operativen Einkauf

Lösungen für den strategischen Einkauf

Lösungen für den strategischen Einkauf

Lösungen für das Controlling

Lösungen für das Controlling

Lösungen für den kaufmännischen Bereich

Lösungen für den kaufmännischen Bereich

Blog und News

Neuigkeiten und Brancheninformationen

Ideen

Working Capital Management

Working Capital Management & Einkaufsoptimierung Das Working Capital ist die Differenz aus dem Umlaufvermögen und den kurzfristigen Verbindlichkeiten des Unternehmens. Ist das Working Capital zu niedrig, verstoßen Unternehmen gegen die goldene Bilanzregel und das Unternehmen steht in Gefahr in Liquidtätsschwierigkeiten zu kommen. Ist das Working Capital zu hoch, ist zu viel Kapital gebunden und das […]

WVD Lösungen für den operativen Einkauf

Wie der günstige Einkaufspreis die Einkaufskosten erhöht – Einkaufscontrolling

Wenn eine Abteilung einen „kleinen“ Materialbedarf hat, aber keinen Lieferanten dafür, muss man häufig damit relativ lange Zeit im Internet oder am Telefon verbringen. Wer kann was und wann liefern und zu welchem Preis? Hat man dann einige Anbieter gefunden, stellt man fest, dass der eine viel zu teuer ist, aber dafür sofort und frei […]

Office supplies in a support and  organizer

Beschaffung optimieren

In der Wertschöpfungskette spielt der Einkauf eine wesentliche Rolle. Die Kosten für Material und Dienstleistungen steigen. In der operativen Beschaffung kommen die Prozesskosten in der Abteilung, im Einkauf und in der Finanzabteilung hinzu. Ein typisches Beispiel: Immer mehr kleine Bestellungen gehen an Nebenlieferanten, Kleinlieferanten, Einmallieferanten, Importlieferanten, Webshoplieferanten, Dienstleistungslieferanten. Sie erhöhen den Zeitdruck, denn zusätzliche Prüfungen, […]

Einkaufsdienstleister

Das Konzept ist einfach und effektiv. Seit nunmehr 15 Jahren und in zweiter Unternehmergeneration sind wir der starke Partner des Mittelstands. Wir beschaffen auf Wunsch unserer Kunden sämtliche Produkte und Dienstleistungen, die für den reibungslosen Betriebsablauf benötigt werden – ganz ohne Medienbruch. Unseren Kunden ersparen wir somit den zeit- und kostenintensiven Beschaffungsprozess und fassen ihnen sämtliche Positionen in einer Sammelrechnung/ Monatsrechnung zusammen. Der Return on Invest unserer Kunden wird mit diesem Konzept in der Regel deutlich verbessert. Die Optimierung der Beschaffungs- und Kreditorenprozesse mit den WVD-Lösungen ist nicht nur direkt wirksam, sondern wirkt sich ebenfalls indirekt auf die Prozessgeschwindigkeit und -qualität aller Fachabteilungen aus.

C-Teile Management

Als Einkaufsdienstleister basiert unser Arbeitsprinzip auf Leistung und die Vergütung erfolgt rein variabel, auf Basis der von uns geleisteten Arbeit. Diese variablen Kosten spüren Sie in der Gesamtkostenbetrachtung überhaupt nicht, da die Einspareffekte unseres Beschaffungsservices direkt einsetzen und mit der Dauer der Beziehung immer effektiver werden. Ihre Kosten sinken vom ersten Tag an, Ihre Mitarbeiter arbeiten effektiver und zielgerichtet. Der WVD Beschaffungsservice hilft Ihnen, den Fokus auf Ihr Kerngeschäft zu legen, indem wir Ihnen die wenig wertschöpfenden Arbeiten kostengünstig abnehmen. Über verschiedene Kanäle können Sie Kontakt mit unseren Kundenbetreuern aufnehmen und einfach und lieferantenübergreifend bestellen. Wir erledigen den Rest, suchen Ihnen günstige Angebote, weisen den Produkten und Dienstleistungen Ihre Kostenstellen und Sachkonten zu und sammeln alle Ihre Bestellungen bereichsübergreifend in einer vorkontierten monatlichen Rechnung. Mit kompetenzbasiertem Einkaufsmanagement können Sie Mitarbeitern und Abteilungen individuelle Kompetenzen vergeben.

Maverick Buying

Mit diesem Lean Procurement ist der Aufwand minimal, die Transparenz und Sicherheit maximal. Auf diesem Weg haben Sie schlanke Prozesse im Einkauf, den Fachabteilungen und der Kreditorenbuchhaltung. Zudem totale Ausgabentransparenz über indirekte Materialien. Im Financebereich sparen Sie durch verlängerte Zahlungsziele. Das Maverick Buying in Ihrem Unternehmen wird signifikant eingeschränkt. Ein effektives C-Teile Management ist ein einfacher Weg, Ihre Materialkosten und Prozesskosten ohne Risiko zu senken. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, um auch Ihr Unternehmen lukrativer und Ihre Prozesse schneller zu machen.